wichtige Lebenslektion

eine der wichtigsten Lebenslektionen, die man, abhängig von dem eigenem Lebensverlauf lernen kann, ist, dass vor allem heutzutage so ziemlich Jeder ersetzbar ist. Mit dieser Aussage will ich zwar nicht die gesamte Menschheit in einen Topf werfen, aber zumindest sehr sehr viele Menschen, auch eine Person meiner Vergangenheit, denn wahre Freundschaft scheint immer mehr an Wert zu verlieren, da immer mehr Menschen andere für selbstverständlich nehmen und wahre Wertschätzung fehlt. Einmal ist dieser Jemand der Beste Freund, ne Woche später ein anderer, dann doch wieder der usw.

Wenn mir auch nicht viele bei dieser Aussage zustimmen mögen, ist dennoch was wahres dran, denn ich hatte bereits einige Erfahrung damit, ob Online-Freundschaften oder persönlich, wenn Menschen jemand besseren und "cooleren" als dich finden, verlierst du gleich mal an Wert, so ist es mir ergangen, nicht nur ein mal.

Und da ich weiß, welche Sichtweise der Großteil der heutigen Jugend auf das Leben hat, schätze ich meine relativ wenigen aber sehr engen Freunde, denn was hilft es dir, wenn du noch so viele Freunde hast, von denen jedoch niemand da ist, wenns dir mal wirklich schlecht geht. Ich mag die meiste Zeit alleine sein, da meine engen Freunden recht weit entfernt wohnen bzw ein anderes Leben führen als ich, aber ich weiß, dass wenn ich Hilfe brauche, oder was unternehmen möchte, sie da sind. Beispielweise ist mein Nachbar auch ein sehr guter Freund von mir, und selbst wenn wir ein halbes Jahr nicht viel reden, kann ich ihn aus dem nichts heraus zum Kino einladen, und das verstehe ich ebenfalls unter wirklicher Freundschaft.

 Da ich diesen Blog nicht zu lange machen will, beende ich ihn hier, und danke jedem, der ihn, vielleicht gar mit Interesse gelesen hat.

 Gute Nacht.

6.4.16 22:33

Letzte Einträge: Silberstreif

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen